Die Acrylbadewanne – gestern, heute und morgen

Das Badezimmer der Deutschen hat sich zur Visitenkarte des Hauses gemausert. Insbesondere bei Vermietung oder Verkauf von Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus hat das Bad einen sehr großen Stellenwert.

Und viele Menschen legen – trotz steigender Preise für die Energie bei der Warmwasserbereitung und hoher Trinkwasser-Preise – noch immer hohen Wert auf eine Badewanne.

Hier hat sich seit den frühen 1990er Jahren viel getan, insbesondere die Wanne aus Sanitäracryl ist heute dank vieler Vorteile gegenüber der “guten alten Stahlwanne” aus dem Badezimmer, dem Wellness-Bereich und der Saunalandschaft zuhause, im Schwimmbad, Hotel oder Club nicht mehr wegzudenken …

Teilen:
Empfehlen
Twittern
Google+