freistehende Badewanne

Die freistehende Badewanne ist das Stück Luxus, das man sich neben einer großen begehbaren Dusche im Bad leistet – wenn man über die dafür nötige Raumgröße und die notwendige Statik unterhalb der geplanten Badewanne im Badezimmer verfügt (notfalls einen Statiker fragen!). Eine freistehende Badewanne benötigt mindestens 5 m² Fläche, weil man mindestens 60 cm rund um die Badewanne zum hindernisfreien Laufen benötigt. Weniger würde den luxuriösen Charakter der freistehenden Badewanne auch sofort zerstören.

Außerdem benötigt man diesen Platz für die notwendige Pflege – auch von außen und je nach Badewannen-Model sogar von unten muß bei einer freistehenden Acrylbadewanne gepflegt werden können.

Und eines muß auch gesagt werden: Duschen kann man in freistehenden Badewannen nur sehr bedingt, da solche Wannen zum einen keinen Stehbereich bzw. Duschbereich haben und zweitens sehr viel Wasser beim Duschen in den Raum spritzen würde.

Shopping-Tipps


* Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen:
Empfehlen
Twittern
Google+