Whirlpool

Der Whirlpool (auch Spa-Pool oder Jacuzzi) ist der Kaiser unter den Badewannen: Es gibt ihn aufblasbar (also für den Sommer im Garten), als Outdoor-Modell für den ganzjährigen Betrieb draußen, oder eben in Acryl fürs Badezimmer.

Ein moderner Whirlpool besticht mit geschwungenem Design, allen nur erdenklichen Funktionen und hochmoderner Jetpumpe sowie Zirkulationspumpe. Er wird gefertigt aus hochwertigem Sanitäracryl in Sandwichbauweise mit glasfaserverstärktem Kunststoff und Edelstahl. Die Acrylwanne liegt auf einem rostfreien Edelstahlrahmen und kann mit oder ohne Umrandung sogar im Boden versenkt werden.

Bis zu 40 Jet-Düsen beleben den Körper und lösen in Massage-Funktion gezielt Muskelverspannungen im Nacken, Schulter- und Rückenbereich: Stress wird abgebaut.

Eine intelligente Desinfektion mit Ozon reinigt den Whirlpool quasi automatisch, und dank der immer leistungsstärkeren Heizung von 3000 Watt und mehr, unter dem Pool installiert, kann man heute deutlich länger als noch vor wenigen Jahren baden, ohne unnötig Wasser nachlaufen lassen zu müssen.

Die Wasserfüllmenge liegt bei großen Whirlpools bei bis zu 800 Liter. Der Filter basiert auf einem  Zirkulationsfiltersystem mit Abschäumer und auswaschbaren Filtereinsätzen. Outdoor-Modelle haben einen Frostwächter eingebaut, obwohl diese Spitzengeräte voll wärmeisoliert sind.

Highlight sind ein eingebautes Radio mit Lautsprechern in der Schürze, LED-Beleuchtung außen und unter Wasser, Kopfkissen bzw. Nackenkissen sowie eine Getränkebeleuchtung, also Glasbeleuchtung und/oder Flaschenbeleuchung

Shopping-Tipps


* Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen:
Empfehlen
Twittern
Google+